Digitalisierung und Diversifizierung bei enercity: Erfolg dank frühzeitiger Weichenstellung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

198
Dr. Susanna Zapreva und Kai-Uwe Weitz (Quelle: enercity)
Der bundesweit agierende Energiedienstleister enercity hat 2018 seine Ertragslage deutlich gesteigert und seinen Wachstumskurs fortgesetzt. Wie das Unternehmen bekannt gab, stieg der Gewinn um 45,4 Prozent auf 112,8 Mio. €. Der Umsatz legte um 338,5 Mio. € auf 2,4 Mrd. € zu. Zugleich investierte das Unternehmen nach eigenen Angaben 197,7 Mio. € (plus 48 Prozent) […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.