Digitalisierung der Energiewende: enera zeigt Funktionsfähigkeit zentraler Bausteine EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

271
Stromnetz-Windenergieanlagen
Bildnachweis: elxeneize - stock.adobe.com
Wichtige Bausteine für eine digitale, transparente und intelligent vernetzte Energieversorgung auf regenerativer Basis – das sind die Ergebnisse von vier Jahren Forschung im Projekt enera. Das von EWE initiierte Projekt hat hierzu Ansätze aus den Bereichen Netz, Markt und Daten zu einem systemischen Lösungsansatz verknüpft und unter praxisnahen Bedingungen in der nordwestdeutschen Modellregion erprobt. Zur […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.