Digitaler Marktplatz Tender365 bietet jetzt auch Herkunftsnachweise und Bioerdgas

663

Der digitale Marktplatz für Energieprodukte und OTC-Handel Tender365 bietet jetzt neue Produkte und Funktionalitäten. Dazu zählen einheitliche Rahmenverträge als Download, Ökostrom mit Herkunftsnachweisen sowie Bio-Erdgas.

Wie es in einer Mitteilung des Plattformbetreibers heißt, wird ab sofort auf www.tender365.energy für die Bereiche Strom und Gas jeweils ein gemeinsam mit der auf Infrastruktur und Energierecht spezialisierten Kanzlei Becker Büttner Held entwickelter Standardhandelsvertrag angeboten.

Er kann über die Plattform bezogen und dort abgeschlossen werden, Die Musterverträge sollen die Vertragsverhandlungen verkürzen und gerade im Neukundengeschäft einen schnellen und komfortablen Abschluss bei gleichzeitiger Rechtssicherheit und einer ausgewogenen Pflichtenverteilung ermöglichen.

Herkunftsnachweise: Immer stärker wachsender Markt 

Zudem erweitert das Unternehmen sein Angebot um Stromprodukte in Verbindung mit Herkunftsnachweisen und nimmt einen immer stärker wachsenden Markt in den Fokus. Mit dem Handel von Bio-Erdgas ergänzt Tender365 die Produktpalette um weitere Bausteine. Seit dem Start im September 2018 wächst die Plattform nach eigenen Angaben kontinuierlich.

Energievision rechnet für 2019 mit deutlich mehr zertifiziertem Ökostrom

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein