Diesel-Gipfel: Hersteller kommen vorerst mit Software-Aktualisierungen davon EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

99
Quelle: BMVI
Angesichts der dürftigen Ergebnisse des Diesel-Gipfels am gestrigen Mittwoch hat Kanzlerkandidat Martin Schulz (SPD) die Notwendigkeit der Elektromobilität beschworen. Zwar sei es wichtig die Versäumnisse der Vergangenheit aufzuarbeiten, aber dann müsse man in die Zukunft blicken. „Eines Tages wird der Verbrennungsmotor Vergangenheit sein und die E-Mobilität Normalität. Ich will, dass Deutschland auch dann noch Autoland […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.