Die Windkraft-Branche kämpft um Gehör im politischen Berlin. Der Ausbau der Windkraft in Deutschland müsse deutlich stärker erfolgen und die Beschlüsse hierfür zügig gefasst werden. „Wenn das in den Wahlkampf rutscht, dann sind wir schon wieder deutlich zu weit hinten“, sagte Matthias Zelinger vom Hersteller-Verband VDMA Power Systems am Donnerstag. Bis eine neue Bundesregierung handlungsfähig […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.