Die Haushalte in der EU zahlten im ersten Halbjahr 2017 weniger für Strom und Gas EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Strompreise gingen um 0,5 Prozent zurück, Gaspreise sanken um 6,3 Prozent

47
Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Mai 2017 um 2,8 Prozent höher als im Mai 2016.
Bildquelle: DOC Rabe - Fotolia
Im ersten Halbjahr 2017 sind die Energiepreise für Haushalte in der EU gegenüber den ersten sechs Monaten 2016 gesunken. Laut einer Mitteilung der Statistikbehörde Eurostat gingen die Strompreise für Haushalte zwischen dem ersten Halbjahr 2016 und dem ersten Halbjahr 2017 durchschnittlich leicht zurück (-0,5 Prozent) und lagen bei 20,4 € pro 100 kWh. In den […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.