Die Energiewende braucht mehr Frauen

Die Herausforderungen von Energiewende, Dezentralisierung und Digitalisierung erfordern auf Seiten der Unternehmen ein schnelles, intelligentes, kreatives und zugleich planvoll-durchdachtes Handeln. Kunden- und Serviceorientierung gewinnen an Bedeutung, schreibt Polarstern-Geschäftsführer Florian Henle in einem Beitrag für EUWID. Es verändert sich auch die Produktentwicklung und die Kommunikation. „Es wird kollaborativer, enger, vernetzter – und schneller.“ Ein Weg, kreative … Die Energiewende braucht mehr Frauen weiterlesen