Dezentrale Energiewende: Energieversorger sollen gezielte Partnerschaften eingehen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Roland Berger: Geschäftsmodelle der EVU ändern sich

57
„Wer sich dem Wandel durch die Energiewende nicht anpasst, riskiert, dass sein bislang erfolgreiches Geschäft schnell unrentabel wird”. Diese Warnung hat der Roland Berger-Partner Torsten Henzelmann anlässlich der Vorstellung der Studie „Power to the People – The Future of Europe’s Decentralized Energy Market” ausgesprochen. Für die etablierten Energieunternehmen bedeutet die weitere Dezentralisierung der Versorgung in […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.