Deutsche Pelletexporte gehen zu 35 Prozent nach Italien EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

550
Holzpellets
Quelle: springtime78 / stock.adobe.com
Die im zweiten Halbjahr 2018 ungewöhnlich hohe Nachfrage nach Sackware in Italien hat sich im vergangenen Jahr in einer deutlichen Steigerung der deutschen Pelletexporte niedergeschlagen. Laut den vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes exportierte die deutsche Pelletindustrie im Jahr 2018 insgesamt 620.154 Tonnen Pellets, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 27 Prozent entspricht. Auffällig sind […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.