„Derzeit kein Grund, den Rahmen für PPAs regulatorisch zu stabilisieren“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

177
Björn Broda beschäftigt sich mit strategischen Fragestellungen, neuen Geschäftsmodellen und internationalen Energiemärkten. Seit 2018 leitet er den Bereich Corporate Strategy, Communications & Public Affairs bei der juwi-Gruppe. Bildnachweis: juwi
Der Klimawandel und die gesellschaftliche Reaktion darauf – etwa über die Fridays-for-Future-Bewegung – haben den Druck auf Corporates weltweit erhöht, in ihrer strategischen Ausrichtung den Fokus auf grüne Energien zu legen. Gleichzeitig sinken die Stromgestehungskosten für Wind und vor allem die Photovoltaik weiter. Beide Trends führen dazu, dass die Märkte für erneuerbare Energien sich stark […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.