Es besteht noch ein erheblicher Handlungsbedarf, um künstliche Intelligenz (KI) in der Energiewirtschaft zu etablieren. Laut einer neuen Studie der Deutschen Energie-Agentur (dena) muss die Branche das Thema jetzt strategisch angehen, Know-how und Personal aufbauen sowie zukunftsfähige Geschäftsmodelle entwickeln. So könnten KI-Algorithmen künftig einen wesentlichen Beitrag für eine sichere, klimafreundliche und kosteneffiziente Energieversorgung leisten. Der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.