Dena-Chef Kuhlmann fordert Abkehr vom Top-down-Ansatz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

145
Symbol für Elektrotankstelle für Elektroautos auf der Straße
Quelle: mmphoto / stock.adobe.com
Die Energie- und die Verkehrswende müssen Hand in Hand gehen und gemeinsam gedacht werden. Das erklärte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur (dena), Andreas Kuhlmann, beim Future Mobility Summit in Berlin. Es sei beispielsweise noch nicht hinreichend bekannt, wie sich die künftigen Kunden von Mobilitätsdienstleistungen verhalten werden. „Wir wissen noch nicht, ob die Menschen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.