Demand Side Management: “Versorger und Netzbetreiber müssen zum aktiven Problemlöser werden” EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

EUWID Interview mit Markus Gerds von Arthur D. Little

391
Arthur-D-Little-Markus-Gerds
Markus Gerds ist Principal der Energy & Utility Practice von Arthur D. Little, einer global tätigen Managementberatung mit Fokus auf Strategie, Innovation und Transformation in konvergierenden Märkten. Bildquelle: Arthur D. Little
Die intelligente und flexible Laststeuerung birgt nicht nur für die Netze großes Potential, auch Unternehmen haben die Chance, vom Demand Side Management (DSM) zu profitieren. EUWID Neue Energie hat den Arthur D. Little-Experten Markus Gerds befragt. Herr Gerds, erklären Sie bitte kurz, welchen Nutzen Demand Side Management den Versorgern/Netzbetreibern und den Industriebetrieben bietet? „Demand Side […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.