Defizit auf dem EEG-Konto wächst um weitere 122 Mio. € EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

137
Das Defizit auf dem EEG-Konto ist im November noch einmal etwas größter geworden. Nach Angaben der Übertragungsnetzbetreiber wurden im Berichtsmonat 2.029 Mio. € als Einnahmen auf dem Konto verbucht, denen Ausgaben in Höhe von 2.150 Mio. € gegenüberstehen. Daraus ergibt sich ein Monatsdefizit in Höhe von 122 Mio. €. Das EEG-Konto liegt damit nach elf […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.