Datenschutzerklärung

Wir fühlen uns der Sicherheit Ihrer Daten verpflichtet. Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die wir online erfragen, zu sichern und zu schützen. Dennoch können wir für die von uns unverschuldete Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder für den unberechtigten Zugriff durch Dritte außerhalb unseres Einflussbereichs keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

Schutz der personenbezogenen Daten

Sofern innerhalb unseres Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc.) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf freiwilliger Basis. Die im Rahmen dieser Webseite erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Vertragsabwicklung und der Bearbeitung von Anfragen genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt darüber hinaus nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers.

Einbindung von Cookies

EUWID nutzt sogenannte Cookies und andere Technologien, um den Kunden und dessen nutzungsberechtigte Mitarbeiter zu individualisieren und um personalisierte Dienstleistungen anzubieten. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von WWW-Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt wird. Cookies dienen dazu, das Online-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies enthalten keine personenbezogene Daten bzw. keinerlei persönliche Informationen, so dass eine Identifizierung der Person allein mit den anhand der Cookies gewonnenen Informationen nicht möglich ist. Sie können über die entsprechende Browser-Funktion einstellen, wie Ihr Browser generell mit Cookies verfahren soll. Wenn Sie Cookies löschen oder den Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, kann dies Einschränkungen der Nutzbarkeit der Online-Dienste zur Folge haben. Sofern Sie die Autologin-Möglichkeit nutzen, setzt EUWID ein Cookie, der anschließend zur Ermöglichung des automatischen Logins gespeichert bleibt (permanenter Cookie). Mit Hilfe dieses Cookies werden die Ihre Registrierungsdaten gespeichert, um Sie bei einer erneuten Nutzung wiederzuerkennen, damit Sie sich nicht mehr anmelden müssen. Sie können das Autologin jederzeit wieder deaktivieren.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Server-Log-Files

Bei jedem Zugriff auf unseren Internetauftritt werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf unseren Webservern gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus Ihrer IP-Adresse (sie wird gemäß aktueller Gesetze anonymisiert, d.h. es werden Teile der IP-Adresse entfernt, um eine eindeutige Zuordnung zu unterbinden), Datum und Uhrzeit der Anforderung, dem Namen der angeforderten Datei, der übertragenen Datenmenge und dem Zugriffsstatus, einer Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems sowie der Referrer URL. Sobald der Zweck der Erhebung und Speicherung weggefallen ist, werden wir die Daten zeitnah löschen. Eine Auswertung findet ausschließlich zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug statt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Piwik

Sie können die Webseiten von EUWID grundsätzlich besuchen, ohne EUWID mitzuteilen, wer Sie sind. Die Webseiten von EUWID nutzen Piwik (http://www.piwik.org), einen Open-Source-Webanalysedienst. Mithilfe dieser Technologie von Piwik werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. EUWID speichert nur den Namen des Internet Service Providers, die Referrer URL (Webseite, von der aus der Kunde EUWID Seiten besucht) und den Namen der angeforderten Datei.

Die IP-Adresse wird bei der Bearbeitung gekürzt („AnonymizeIP-Plugin“), d.h. es werden Teile der IP-Adresse entfernt, um eine eindeutige Zuordnung zu unterbinden.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Piwik Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Piwik Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Pushcrew

Diese Website nutzt die Software Pushcrew des Unternehmens Wingify mit dem Sitz in 14th Floor, KLJ Tower North, Netaji Subhash Place, Pitam Pura, Delhi 110034, India. Pushcrew ermöglicht es uns, über native Push-API verschiedener Browser unsere Besucher mit Pushbenachrichtigungen zu erreichen. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Pushcrew sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pushcrew unter https://pushcrew.com/privacy-policy/. Pushbenachrichtigungen sind in Ihrem Browser immer von Ihrer Zustimmung abhängig. Ihre einmal erteilte Zustimmung für Pushbenachrichtigungen auf unserer Website können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers rückgängig machen.

 

Shariff: Social-Media-Buttons mit Datenschutz

Mit Shariff schützen Webseiten-Betreiber die Privatsphäre ihrer Besucher vor der übertriebenen Neugierde sozialer Netzwerke wie Facebook, Google+ und Twitter. Für die Besucher reicht ein Klick, um eine Seite mit Freunden zu teilen.
Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Das c’t-Projekt Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Dennoch reicht ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Sie müssen hierfür nichts weiter unternehmen – der Webmaster hat sich bereits um alles gekümmert.
Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.
Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert den Datenschutz. Dann können Sie nach Gutdünken liken, +1en oder tweeten – mehr Informationen erhält das soziale Netzwerk nicht.
Die Anzeige der “Likes” kommt dank Shariff vom Betreiber der Seite mit den Knöpfen. Weil Shariff vom Webmaster eingebunden wird, müssen Sie als Besucher nichts weiter tun.
Weitere Informationen zum verwendeten Social-Media-Plugin.

Die Anmeldung zu Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse zur Zusendung des Newsletters. Sie können sich jederzeit von dem Bezug abmelden. Eine anderweitige Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse findet nicht statt. Für den Newsletter müssen Sie ausdrücklich einwilligen „Newsletter anmelden“. Ihre E-Mailadresse wird zu diesem Zweck an den Dienstanbieter Newsletter2Go GmbH, Nürnberger Straße 8, 10787 Berlin (im Folgenden: Newsletter2Go) übermittelt, welcher zur Versendung der Newsletter beauftragt ist. Newsletter2Go nutzt die Daten ausschließlich für den vorgenannten Zweck unter Beachtung Ihrer schutzwürdigen Interessen. Der Abonnent hat jederzeit die Möglichkeit, den Versand über den Abmeldelink am Ende des Newsletters zu beenden. Ab diesem Zeitpunkt wird der Newsletter bis zu einer erneuten Anmeldung nicht mehr gesendet. Weitere Newsletter-Abonnements sind von der Abmeldung nicht betroffen.

Datenspeicherung bei Bestellungen

Werden personenbezogene Daten für die Durchführung eines Vertrages oder bei der Eröffnung eines Kundenkontos von Ihnen erfragt, werden sie ohne ausdrückliche Einwilligung des Kunden allein zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung seiner Anfragen genutzt. Die bei Vertragsschluss mitgeteilte E-Mailadresse wird nach Vertragsabwicklung und vollständiger Kaufpreisbezahlung mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen jedoch gelöscht, sofern Sie in die weitere Verwendung seiner Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben.

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung:

EUWID Europäischer Wirtschaftsdienst GmbH
Datenschutzbeauftragter
Bleichstr. 20-22
76593 Gernsbach
Deutschland

E-Mail: datenschutzeuwid.de

X