Daimler will mindestens 10.000 Brennstoffzellen-Autos bauen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

1108
Der Autobauer Daimler will in einem ersten Schritt mindestens 10.000 Autos mit dem alternativen Brennstoffzellenantrieb bauen. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur dpa Anfang Juni in Stuttgart aus unternehmensnahen Kreisen. Bislang produziert der Konzern erst eine Kleinserie von 200 Fahrzeugen. Vorstandschef Dieter Zetsche hatte Anfang Juni einen früheren Start der Großserienproduktion angekündigt. Nun soll sie bereits 2014 […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.