Daimler und Volvo kooperieren bei Brennstoffzellen für Lkw EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

163
Symbolbild-Wasserstoff
Quelle: malp - stock.adobe.com
Die Lastwagenbauer Daimler und Volvo tun sich bei der Entwicklung von Brennstoffzellen-Antrieben zusammen. Gemeinsam wollen sie bis zum Ende dieses Jahrzehnts schwere Nutzfahrzeuge für den Fernverkehr zur Serienreife bringen, wie sie am 21. April mitteilten. Dazu werde ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet, das beiden Partnern jeweils zur Hälfte gehören wird. Daimler-Truck-Chef Martin Daum sprach in einer Mitteilung […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.