Die Daimler AG baut mit ihrem chinesischen Partner BAIC in Peking eine neue Akkufabrik für einen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag. Damit soll die Nachfrage nach Fahrzeugakkus in China besser bedient werden, teilte Daimler mit. Insgesamt investiert das Gemeinschaftsunternehmen Beijing Benz Automotive Co Ltd. am Standort umgerechnet rund 650 Mio. € in die Fertigung von Elektro­fahrzeugen. Erste E-Autos […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.