Cybersicherheit spielt auf E-world 2020 große Rolle

403

Das Thema Cybersicherheit ist auf der E-world 2020 ein wichtiges Thema. Wie die E-world energy & water GmbH in einer Mitteilung schreibt, habe der Schutz vor Cyberkriminalität für viele der rund 800 teilnehmenden Unternehmen der nächsten E-World, die vom 11. bis 13. Februar 2020 in der Messe Essen stattfindet, höchste Priorität.

Die E-world soll Antworten auf die Frage geben, wie Energieversorger und Stromnetzbetreiber sich, ihre Infrastruktur und ihre Kunden schützen können. Das sei angesichts einer zunehmend dezentralen und intelligent vernetzten Energiewirtschaft immer wichtiger.

Auf 43 Mrd. € schätze der Digitalverband Bitkom den Schaden durch kriminelle Attacken für deutsche Unternehmen allein im Jahr 2018.

EnBW setzt auf den sicheren Betrieb komplexer Infrastrukturen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein