Contracting: Heizung zum Mieten bei SHK-Innung und Stadtwerken Karlsruhe

233

Eine Heizung zum Mieten bieten die SHK-Innung und die Stadtwerke Karlsruhe jetzt im Rahmen eines gemeinsamen Contracting-Modells für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie kleine Gewerbebetriebe an.

Wie die Stadtwerke mitteilen, plant und baut ein Innungs-Fachbetrieb, der an der Aktion teilnimmt, eine energieeffiziente Erdgas-Brennwertheizung mit einer Leistung bis 50 kW, der Kunde mietet diese für eine Laufzeit von zehn Jahren von den Stadtwerken und bezahlt dafür eine monatliche Miete ab 99 Euro. Außerdem bekommt er die Wärme zum günstigen Preis.

Die Wartung und eventuelle Reparaturen erledigen die Stadtwerke in Zusammenarbeit mit dem Heizungsbauer im Rahmen des Heizungs-Contractings. Mit dieser Heizungslösung würden gleichzeitig die Anforderungen des Wärmegesetzes erfüllt. Zusätzlich sei auch die Demontage und Entsorgung der alten Heizung, die Warmwasserbereitung, die Schornsteinmodernisierung oder die Heizkostenaufstellung für die Nebenkostenabrechnung möglich.

Lesen Sie über Contracting:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein