CO2-Steuer könnte verfassungswidrig sein EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

94
Quelle: Verena N. / pixelio.de
Die Einführung einer Steuer auf Kohlendioxidemissionen würde nach Ansicht des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages gegen das Grundgesetz verstoßen. Eine Besteuerung einer CO2-Emission scheide „aus verfassungsrechtlichen Gründen“ aus, schreiben die Experten in einem Gutachten von Ende Juli, das jetzt auf der Website des Bundestags veröffentlicht wurde. Entscheidend für die Erhebung von nationalen Steuern ist nach Auffassung […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.