CO2-Preisrally bietet Perspektiven für Erneuerbare und Gaskraftwerke EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Strommast
Quelle: EUWID
Das jetzt verabschiedete Klimagesetz hebt insbesondere die CO2-Minderungsziele 2030 für die Energiewirtschaft spürbar an. Der Energiesektor soll danach im Jahr 2030 nur noch 108 statt 175 Mio. Tonnen CO2 emittieren dürfen, die Industrie nunmehr 118 statt 140 Mio. Tonnen CO2. Die Verringerung des CO2-Budgets der Energiewirtschaft im Vergleich zur bisher vorgesehenen Emissionsmenge beträgt damit knapp […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.