Cloud&Heat will Energiewirtschaft Zugang zum Markt für Rechenzentren und Cloud-Computing öffnen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

89
Die Cloud&Heat Technologies GmbH will der Energiewirtschaft den Zugang zum Markt für Rechenzentren und Cloud-Computing öffnen. „Durch die zunehmende Digitalisierung wächst der Bedarf an dezentraler und sicherer Rechenkapazität unaufhaltsam“, teilte der Dresdner IT-Dienstleister mit. Parallel sei der weltweite Umsatz durch Cloud Computing seit dem Jahr 2010 um den Faktor 3 auf 182,4 Mrd. US-Dollar gestiegen. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.