Chemie-Nobelpreis 2019 an Batterieforscher vergeben EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

70
Den Forschern John Goodenough (University of Texas in Austin, USA), Stanley Whittingham (Binghamton University im Bundesstaat New York, USA) und Akira Yoshino (Meijo University in Nagoya, Japan) ist der Nobelpreis für Chemie zugesprochen worden. Sie seien entscheidend an der Entstehung von Lithium-Ionen-Batterien beteiligt gewesen, hieß es von Seiten der Königlich-Schwedischen Akademie der Wissenschaften. Whittingham entwickelte […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.