CDU/CSU und SPD planen Verbesserung der Rahmenbedingungen für Energiespeicher EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

236
Solarstrom, Solarenergie, Energiespeicher, Solarstromspeicher
Quelle: bluedesign - stock.adobe.com
Unter der geplanten großen Koalition von CDU/CSU und SPD soll die doppelte Belastung von gespeicherter Energie mit Umlagen beendet werden. Das geht aus dem vorläufigen Ergebnis der Koalitionsverhandlungen hervor. Den Betreibern von Energiespeichern soll die Möglichkeit eröffnet werden, „mehrere Dienstleistungen gleichzeitig zu erbringen, etwa Regelenergie und Mieterstrom“. Durch eine Verbesserung der Rahmenbedingungen sollen Speichertechnologien dazu […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.