CATL-Batteriefabrik: 400 Dauerarbeitsplätze in erster Ausbaustufe EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

145
Die in Thüringen geplante Batteriefabrik des chinesischen Herstellers CATL soll in der ersten Ausbaustufe rund 400 Dauerarbeitsplätze schaffen. „Über die direkten Arbeitsplätze bei CATL hinaus werden weitere Arbeitsplätze bei Material- und Maschinenzulieferern entstehen“, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD im Bundestag. In der Endausbaustufe soll die Fabrik eine […]