Bundesumweltministerium spricht sich gegen Deckelung der Solarförderung aus EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

2145
Der Ton in der Debatte um die zukünftige Solarförderung wird schärfer. Nachdem Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) eine Deckelung der Solarförderung auf einem jährlichen Niveau von einem Gigawatt Leistung ins Gespräch gebracht hat, fordert der Branchenverband BSW-Solar ein Bekenntnis des Ministers zur Energiewende. „Wer den Solarstrom in Frage stellt, gefährdet damit auch die Energiewende.“ Auch das […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.