Bundestagswahl: Branche fordert hohes Tempo bei Regierungsbildung und Ausbau Erneuerbarer EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Quelle: Julia Kummerow / Deutscher Bundestag
Die Erneuerbaren-Branche hat im Anschluss an die Bundestagswahl ihre Erwartungen an die nächsten Wochen der Sondierungen formuliert. „Wir gratulieren dem Wahlsieger Olaf Scholz und der SPD. SPD, aber auch Grüne konnten bei der Wahl zum Bundestag starke Zuwächse verzeichnen, Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit waren wahlbestimmende Themen“, sagte Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE). […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.