Der Bundestag hat jetzt das Gesetz zur Modernisierung der Netzentgeltstruktur (Netzentgeltmodernisierungsgesetz – Nemog) beschlossen. Künftig werden regionale Unterschiede bei den Netzentgelten verringert. Das Gesetz beinhalte mit der schrittweisen Vereinheitlichung der Übertragungsnetzentgelte sowie zweitens der Abschmelzung des Privilegs der vermiedenen Netzentgelte zwei wichtige Punkte, erklärte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD). Die Übertragungsnetzentgelte sollen bundesweit stufenweise angeglichen werden. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.