Bundesregierung betont Eigenständigkeit der Länder in energiepolitischen Fragen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion

203
Energiewende_mit_Windkraft
Symbolbild (Quelle: Wolfilser - stock.adobe.com)
Die Bundesländer sind in energiepolitischen Fragen eigenständig. Das betont die Bundesregierung in einer Antwort (Drs. 19/3421) auf eine Kleine Anfrage (Drs. 19/2727) der FDP-Bundestagsfraktion. Bund und Länder legten ihre Ziele „auf sehr unterschiedliche Art und Weise“ fest und unterschieden sich deutlich. Derzeit werde an einer Übersicht über die Ausweisung und Entwicklung von Flächen für die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.