Bundesregierung beruft Expertenrat für Klimafragen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

81
Emissionen-Stromleitung
Symbolbild Emissionen (Quelle: Tom Bayer - stock.adobe.com)
Eine Gruppe von Fachleuten soll künftig überprüfen, ob Deutschland ausreichend Fortschritte beim Klimaschutz macht oder die Bundesregierung nachsteuern muss. Das Bundeskabinett berief einen „Expertenrat für Klimafragen“, dessen Aufgaben im neuen Klimaschutzgesetz festgeschrieben sind. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) sagte, man habe „ausgewiesene Fachleute“ gewonnen. „Die Mitglieder des Rats werden ihre Expertise zur Minderung von Treibhausgasemissionen, zu […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.