Die Bundesnetzagentur hat die zweite Ausschreibung für Offshore-Windkraftanlagen zum 1. April 2018 gestartet. Das Ausschreibungsvolumen beträgt 1.610 Megawatt. Gebote können bis zum 3. April 2018 bei der Netzagentur eingereicht werden. „Nach der ersten Ausschreibung im vergangenen Jahr ermitteln wir zum zweiten Mal in einem wettbewerblichen Verfahren, welcher Offshore-Windpark eine Netzanbindung und eine Vergütung entsprechend des […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.