Bosch soll Energieeffizienz in italienischen Bricocenter-Baumärkten erhöhen

1648

Im Rahmen eines Energieeinspar-Vertrages wird Bosch in den nächsten Jahren die Energieeffizienz für 50 Baumärkte der Handelskette Bricocenter in Italien steigern. Dabei würden verschiedene Optimierungsmaßnahmen umgesetzt, mit denen dauerhaft der Energieverbrauch in den einzelnen Gebäuden gesenkt werden soll, teilte Bosch mit.

Bosch Energy and Building Solutions übernehme dabei alle erforderlichen Leistungen zur Energie- und Kostenoptimierung inklusive Engineering, Umsetzung und Betrieb der technischen Anlagen. Im Fokus stehen Modernisierung und Erneuerung von Energieanlagen, Beleuchtung, Klimatisierung sowie die Einführung eines Systems zur Gebäudeautomation. Im Rahmen des Energieeinspar-Vertrages werde Bosch alle Maßnahmen finanzieren und verantworte die Umsetzung der Energieeinsparungen sowie die Reduktion von CO2-Emissionen.

Nach eigenen Angaben ist Bosch seit 2013 als Energiedienstleister in Italien aktiv und in vier Niederlassungen vertreten. Bereits über 140 Unternehmen aus verschiedenen Branchen setzten in Italien bereits auf das Dienstleistungs-Know-how von Bosch Energy and Building Solutions. Das Unternehmen biete ein Portfolio an Systemlösungen mit denen die Energieeffizienz in Gebäuden erhöht, der Carbon Footprint gesenkt und dauerhaft Energie- und Betriebskosten gespart werden können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein