BNetzA legt Bericht über Mindesterzeugung im Strombereich vor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Kohlekraftwerk-Stromnetz
Symbolbild, (Nachweis: MACLEG - stock.adobe.com)
Die Bundesnetzagentur hat ihren dritten Bericht über die Mindesterzeugung im Strombereich veröffentlicht. „Die Stilllegungen von Kern- und Kohlekraftwerken macht sich auch bei jener konventionellen Kraftwerksleistung bemerkbar, die nur eingeschränkt auf Preise reagiert. Dies deutet auf eine Entwicklung zu einer CO2-neutralen Erzeugungslandschaft hin“, sagt Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur. Ziel des Berichts ist, die Kenntnis zu […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.