BNetzA: Anteil Erneuerbarer an Netzlast steigt 2020 auf 49,3 Prozent

Der Anteil des aus erneuerbaren Energien erzeugten Stroms an der Netzlast ist im Jahr 2020 auf 49,3 Prozent gestiegen (2019: 46,1 Prozent). Das geht aus den Anfang dieses Jahres von der Bundesnetzagentur (BNetzA) veröffentlichten Strommarktdaten des Strommarktportals „Smard“ für das Jahr 2020 hervor. (Titelbild: auremar – stock.adobe.com) Demnach leisteten vor allem Windkraftanlagen an Land den … BNetzA: Anteil Erneuerbarer an Netzlast steigt 2020 auf 49,3 Prozent weiterlesen