Blockchain-Technologien können in der Energiewirtschaft über Automatisierungseffekte und Prozessoptimierungen zur Senkung von Betriebskosten beitragen und auf der Grundlage eines gesteuerten Informationsmanagements Zusatznutzen generieren. Zu diesem Ergebnis kommt die jetzt von der Deutschen Energie-Agentur (dena) vorgestellte Studie „Blockchain in der integrierten Energiewende“. Anwendungsbereiche, in denen ein besonders hoher ökonomischer Nutzen des Blockchain-Einsatzes erwartet wird, seien unter […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.