Biomasseheizkraftwerke sollten Ausschreibung der Direktvermarktung zunächst vorziehen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Symbolbild Biomassekraftwerk
Symbolbild Biomassekraftwerk (Quelle: Konstantin Romanov/stock.adobe.com)
Derzeit lohnt sich die Direktvermarktung von Strom aus Biomasseheizkraftwerken an der EPEX Spot als Post-EEG-Option noch nicht, das könnte sich jedoch mit einem steigenden Preis für CO2-Emissionen bald ändern. Diese Situation stellte Martin Dotzauer vom Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ) im Rahmen eines Vortrags beim digitalen Holzenergiekongress dar. Für Biomasse gibt es pro Jahr zwei Ausschreibungstermine und […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.