Bioenergiebranche spürt Rückenwind durch Stellungnahme des Bundesrats zum EEG EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

169
Quelle: Aleix Cortadellas - stock.adobe.com
Die Bioenergieverbände begrüßen die heute beschlossene Stellungnahme des Bundesrats zur EEG-Novelle als „Rückenwind für die Anliegen der Bioenergiebranche“. Die Länderkammer zeige „großes Verständnis“ für die zentralen Anliegen der Bioenergie und wolle daher Änderungen im EEG-Gesetzesentwurf erreichen, erklärte Sandra Rostek, Leiterin des Hauptstadtbüros Bioenergie. „Das gilt z.B. für Regelungen, die das Ausbauziel für Energie aus Biomasse, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.