Bioenergiebranche: Ergebnis der Ausschreibungen „keinesfalls überraschend“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Mais-vor-Strommast-Bioenergie
Symbolbild (Quelle: EUWID)
Aus Sicht der Bioenergiebranche sind die Ergebnisse der EEG-Ausschreibungen im Segment Biomasse „keinesfalls überraschend“. Nach Angaben der Bundesnetzagentur wurden bei einem ausgeschriebenen Volumen von 168 MW lediglich 60 Gebote mit einem Volumen von 44 MW eingereicht. „Trotz einer Reihe positiver Entwicklungen des jüngst novellierten Erneuerbaren-Energien Gesetzes (EEG), wie beispielsweise die angehobenen Gebotshöchstwerte, zeigen sich nun […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.