Bioabfallvergärungsanlage in Kirchberg eingeweiht EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Symbolbild Bioabfall
Quelle: eyetronic/stock.adobe.com
Die neue Bioabfallvergärungsanlage in Kirchberg im Hunsrück wurde letzte Woche von Erwin Manz (Grüne), Klimaschutzstaatssekretär des Landes Rheinland-Pfalz, eingeweiht. Betrieben wird die Anlage von der Rhein-Hunsrück- Entsorgung (RHE). „Die Bioabfallvergärungsanlage ist in der hier realisierten Bauart einzigartig in Deutschland. Denn sie sondert zunächst für die Vergärung nicht geeignete Stoffe wie Kunststoffe und Holz ab und […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.