„BiFlow“: Kombination von Vorteilen der Li-Ionen- und der Redox-Flow-Technologie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

279
Bildquelle: KIT
Insbesondere im Hinblick auf Ressourcenknappheit werden gegenwärtig Alternativen zur Lithium-Ionen-Technologie erforscht. Im Projekt „BiFlow“ entwickelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gemeinsam mit Partnern ein neuartiges Hybridspeichersystem, das die spezifischen Vorteile der Lithium-Ionen-Batterie sowie der Redox-Flow-Batterie kombiniert und gleichzeitig als Wärmespeicher dient. Das Bundeswirtschaftsministerium fördert das Projekt mit über 1,3 Mio. €. Für die Speicherung […]