BFE: Stromverbrauch in der Schweiz sinkt um 1,4 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

487
Im Jahr 2018 ging der Stromverbrauch in der Schweiz mit 57,6 Mrd. kWh im Vergleich zu 2017 um 1,4 Prozent zurück.  Laut einer Mitteilung des Bundesamtes für Energie (BFE) betrug die so genannte Landeserzeugung (nach Abzug des Verbrauchs der Speicherpumpen) 63,5 Mrd. kWh. Der physikalische Stromexportüberschuss lag bei 1,6 Mrd. kWh. Der Landesverbrauch lag 2018 […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.