Betrieb von Wasserkraftwerken: EU-Kommission bemängelt deutsches Vergabeverfahren EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

703
Nach Ansicht der EU-Kommission genehmigen die Behörden in Deutschland den Bau und Betrieb von Wasserkraftanlagen ohne die nach dem EU-Recht geltenden „transparenten und neutralen Auswahlverfahren“. Deshalb hat die Kommission jetzt beschlossen, ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland einzuleiten, ebenso gegen Österreich, Polen, Schweden und Großbritannien. Auch gegen Frankreich, Italien und Portugal geht die Kommission vor, weil diese […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.