Berliner Gasag Gruppe plant 400 Mio. Euro Investitionen in Energienetze und neues Geschäft EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Wärme- und Mobilitätsbereich in Hauptstadtregion wichtiges Handlungsfeld

178
Berlin bei Nacht mit Fernsehturm und Alexanderplatz an der Spree beim Berliner Dom
Quelle: Robert Kneschke - stock.adobe.com
Die Berliner Gasag Gruppe will in den kommenden drei Jahren rund 400 Mio. € in Energienetze und neues Geschäft investieren und damit der Energiewende in der Hauptstadtregion einen Schub geben. Das erklärte der neue Vorstandsvorsitzende Gerhard Holtmeier jetzt bei der Vorlage der Geschäftszahlen für 2017. Noch in diesem Jahr soll die Strategie der Unternehmensgruppe überprüft […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.