Berlin-Brandenburg: Regionalplan für Windenergie unwirksam EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Symbolbild (Quelle: EUWID)
Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat mit vier Urteilen den im Jahr 2018 bekanntgemachten Regionalplan Oderland-Spree, Sachlicher Teilplan „Windenergienutzung“ für unwirksam erklärt. Der 10. Senat habe festgestellt, dass der Plan an formellen Fehlern leide, heißt es in einer Mitteilung des Gerichts. Die Bekanntmachungen im Amtsblatt für Brandenburg, mit denen die Öffentlichkeit während des Planungsverfahrens über die Auslegung […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.