BEE: RED III darf keine Anreize für fossile Energien geben EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Quelle: EUWID
Anlässlich des EU-Sondergipfels in der vergangenen Woche hat der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) zusammen mit dem europäischen Erneuerbare-Energien-Verband (EREF) eine „ambitionierte Überarbeitung“ der Erneuerbare-Energien-Richtlinie (RED III) gefordert. „Um das neue EU-Ziel bis 2030 zu erreichen, müssten die bestehenden Richtlinien überarbeitet und um höhere Zielvorgaben und geeignete Rahmenbedingungen ergänzt werden. „Alle Mitgliedstaaten müssen den Ausbau der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.