BEE fordert nach Atomkatastrophe schnelleren Umstieg auf Erneuerbare EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

181
Vor dem Hintergrund der Reaktorkatastrophe in Japan hat der BEE als Dachverband der deutschen Erneuerbaren-Branche ein Aktionsprogramm zum beschleunigten Umstieg auf regenerative Energien vorgelegt. Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) reagiere damit auf den von der Bundesregierung artikulierten Wunsch, den Umbau des Energiesystems schneller voranzutreiben als bislang geplant. „Wir schlagen mit unserem Aktionsprogramm eine Reihe von […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.