BayWa sieht großes Potenzial im südkoreanischen Markt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

251
Seoul City, Südkorea (Quelle: BayWa r.e.)
BayWa r.e. sieht im südkoreanischen Markt für erneuerbare Energien ein großes Potenzial. Aktuell ist das Land stark von Kohle und Kernkraft abhängig – die Erneuerbaren haben am Strommarkt einen Anteil von weniger als acht Prozent, wie der Erneuerbaren-Dienstleister berichtet. Südkorea hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2040 zwischen 30 und 35 Prozent des gesamten Energieverbrauchs […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.