Bayerische Staatsforsten wollen Zahl der Windkraftstandorte um 100 erhöhen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

346
Nach einem Vorstoß von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder werden die Bayerischen Staatsforsten (BaySF) neue Untersuchungen und Fachplanungen für zusätzliche Windkraftanlagen im Staatswald in Auftrag geben. Unter Berücksichtigung der Naturschutzbestimmungen sowie der 10H-Regelung laut der Bayerischen Landesbauordnung sollen bis zu 100 neue Standorte für Windkraftanlagen realisiert werden. Der aktuelle Bestand an Windrädern auf Grundstücken der BaySf […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.