Batterieproduzent Akasol schreibt schwarze Zahlen im zweiten Quartal EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

104
Bildquelle: Akasol - Alexander Heimann
Die hessische Akasol AG hat im zweiten Quartal von der starken Nachfrage nach Batteriesystemen profitiert. Das Unternehmen mit Sitz in Darmstadt steigerte seinen Umsatz deutlich und schrieb trotz hoher Investitionen sowohl operativ als auch unter dem Strich schwarze Zahlen. Die Prognose für das Gesamtjahr bestätigte Akasol. In den drei Monaten per Ende Juni konnte Akasol […]